Michaela Kindle

www.kindle-photography.de

Geboren und aufgewachsen in Freiburg zieht es Michaela Kindle Mitte der Neunziger in die USA, wo sie ein Studium der Fotografie absolviert.

Ihr Fokus liegt auf der fotografischen Inszenierung. Die heute wieder in 
Deutschland lebende Foto-Künstlerin hat ihre Leidenschaft fürs „Composing“ während ihrer Jahre in Los Angeles und London entdeckt. 

Mit ihren surreal anmutenden Motiven entwirft sie eine Bildwelt, die irgendwo zwischen Traum und Märchen angesiedelt ist.
Kindles Bildprogramm entzieht sich klarer Festschreibungen, denn die Künstlerin entführt
in ein poetisches „Wunderland“, das Begriffe wie „Zeit“,  „Ort“ und „Wirklichkeit“ ad absurdum führt.